Raumluftüberwachung kaufen

CO2-Messgeräte und VOC-Messgeräte made in Germany

Machen Sie die Luftqualität sichtbar!

Zu viel Kohlendioxid in der Raumluft beeinträchtigt unsere Konzentration, unser körperliches Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Optimales Lüften beispielweise im Büro, in der Schule und der Arztpraxis senkt die Aerosol-Konzentration in der Luft und wirkt sich zusätzlich positiv auf die Energiekosten aus.

Unsere CO2-Messgeräte bewerten anhand der CO2-Konzentration die Qualität der Raumluft - alternativ auch mit VOC-Sensorik. Das umlaufende Lichtband oder der Smiley (je nach Variante) machen die Luftqualität in den Farben grün, gelb und rot sichtbar und animieren somit zum aktiven und effektiven Lüften!

Jetzt Raumluftsensor kaufen:

Gesichtsanzeige (Schnuffi)

In dieser Version werden vier Messwert-Schwellen angezeigt. Diese sind im Falle des CO2-Sensors nach den Vorgaben der DIN EN 16798 gewählt.

Ein grünes Gesicht zeigt an, dass die Raumluft als hygienisch unbedenklich erkannt wird. Dies liegt im Falle des CO2-Sensors in dem Bereich von 400-1.000ppm.

Ein gelbes Gesicht signalisiert dem Anwender, dass eine Lüftung empfehlenswert ist. Im Falle eines CO2-Sensors liegt dieser Bereich zwischen 1.000 und 2.000ppm.

Ein rotes Gesicht zeigt an, dass dringender Lüftungsbedarf besteht. Bei der CO2-Version erscheint dieses Bild ab 2.000ppm.


Sollten Sie die X-Augen sehen, ist ein Lüften des Raumes absolut notwendig. Zusätzlich ertönt hierbei ein Signalton, der Sie auf die Notwendigkeit hinweist. In der CO2-Version liegt die Grenze für diese Anzeige bei 2.100ppm.

Kreisanzeige (Smell’ster)

In dieser Version werden diverse Zwischenstände der Messwerte angezeigt. Im Folgenden erklären wir ein paar Beispiele und ihre Bedeutung:

Die Anzeige zeigt einen Gelbausschlag über mehr als die Hälfte. Dieser signalisiert das die Raumluft sich noch im "guten" Bereich befindet, jedoch zunehmend schlechter wird. Der Wert im Bild liegt bei 775ppm für den CO2-Sensor. Pro weiterer LED (Gelb) steigt der Wert um 15ppm.

Im nebenstehenden Bild ist zu sehen, dass der Anteil an Grün bereits deutlich abgenommen hat. Hier ist Lüften empfehlenswert, um für Frischluft zu sorgen. Der Wert im Bild liegt bei 970ppm für den CO2-Sensor. Pro weiterer LED (Gelb) steigt der Wert um 15ppm.

Wie im Bild zu sehen, ist der Kreis über die Grün-Gelb-Schwelle hinaus in den roten Bereich gewandert. Die Anzeige signalisiert, dass eine Lüftung notwendig ist. Der Wert im Bild liegt bei 1150 ppm für den CO2-Sensor. Pro weiterer LED (Rot) steigt der Wert um 25ppm.

Zeigt die Anzeige einen deutlichen roten Ausschlag, so ist eine Lüftung dringend zu empfehlen. Der Wert im Bild liegt bei 1700ppm für den CO2-Sensor. Pro weiterer LED (Rot) steigt der Wert um 25ppm.